Am 1. Oktober 1994 empfing Mutter Teresa Sri Chinmoy in ihrem Missions- Wohltätigkeitshaus, angrenzend an die Kirche von San Gregorio in Rom, Italien. Sri Chinmoy überreichte Mutter Teresa den prestigeträchtigen U Thant Peace Award (Friedenspreis) im Namen der Friedensmeditation an den Vereinten Nationen.

Bei diesem Treffen hielt Mutter Teresa auch begeistert die Friedensfackel des internationalen Sri Chinmoy Oneness-Home Peace Runs
(Einsseins-Heim Friedenslauf). Sie gab eine wunderschöne Ansprache, wie wir Gott in den Armen dienen können und gab ihr Lieblingsgebet Sri Chinmoy und teilte es an alle Sänger der Sri Chinmoy Centres aus. Während dieses Treffens sagte Mutter Teresa zu Sri Chinmoy:

„Ich freue mich so über die gute Arbeit, die du für den Weltfrieden tust, und für Menschen in so vielen Ländern. Mögen wir weiterhin zusammenarbeiten und gemeinsam alles für die Herrlichkeit Gottes tun und für das Wohl der Menschen.“

– Mutter Teresa

Ähnliches

Gefilmt und zusammengestellt von Kedar Misani