In diesem Video führt Sri Chinmoy eines seiner unvergesslichen Friedenskonzerte vor einem großen Publikum in Prag auf. Sri Chinmoy beginnt mit einer kurzen, stillen Meditation und fährt dann fort, auf mehreren Instrumenten zu spielen, solche wie Esraj und Flöte, bevor er ein aufregendes Finale auf dem Konzertflügel gibt und dann die Abschlussmeditation.

Dieses Konzert fand im Herbst 2004 statt, im Rahmen einer Tour mit fünf Konzerten im osteuropäischen Raum, welche insgesamt 27.000 Zuschauer anzog – je 2 in Wien und Budapest und ein großes Konzert in Prag.

Dauer: 39:57 min

Gefilmt und bearbeitet von Kedarvideo, Schweiz.